CDU Burbach kämpft für die Anwohner des Wohngebietes „Lindenhof“ und das Naherholungsgebietes Weyerbachtal.

Die Emissionen des überregionalen  Entsorgungsbetriebes innerhalb des Gewerbegebietes „Im Weyerbachtal“ müssen dauerhaft reduziert werden!

Die Burbacher CDU hat durch ihren Stadtverordneten und Vorsitzenden Andreas Neumüller zwei Anträge in den Umwelt- und Bauausschuss des Stadtrates eingebracht.  Ziel ist es, durch geeignete Maßnahmen die Lärm-, Staub-, und Geruchemissionen für die Anwohner des Wohngebietes „Lindenhof“ und Nutzer des Naherholungsgebietes im Weyerbachtal deutlich zu reduzieren.  Hierzu muss über Messungen, bauliche Veränderungen, sowie Einschränkungen des Betriebes und Überprüfung der Grenzwerte nachgedacht werden. „Den Anwohnern muss es möglich sein ihr Wohneigentum mit den Gartenanlagen auch im Sommer ohne die deutlichen Einschränkungen nutzen zu können“, so Hannelore Meier als Mitglied des Bezirksrates West. Meier hat dies bereits mehrfach deutlich im Rat ausgedrückt, woraufhin auch Gespräche mit der betroffenen Firma geführt worden sind, was allerdings keine nachhaltige Verbesserung gebracht hat. Seit im letzten Jahr die Deutsche Bahn die ehemalige Bahntrasse gerodet hat und die Anwohner im Unklaren sind, was mit dieser Fläche geschehen soll, ist die Belastung unerträglich geworden. Auch Ungeziefer wird insbesondere durch von der Anlage, teils durch Vögel abgetragenen Abfall, der im Umkreis verteilt wird, angezogen. So mussten die Bewohner des angrenzenden Wohngebietes neben den beschriebenen Einschränkungen ab dem frühen Morgen bis spät in die Nacht, auch bereits mit einer Überpopulation von Ratten an ihren Häusern umgehen.  Neben dem behördlichen Einschreiten und dem veranlassen geeigneter Maßnahmen muss zudem Klarheit geschaffen werden über den Umgang mit der ehemaligen Bahntrasse und weiteren Freiflächen. Das Weyerbachtal steht für uns als Naherholungsgebiet nicht zur Disposition und muss in seiner Infrastruktur und Qualität mit geeigneten Fuß- und Radwegen nach Von-der-Heydt und Riegelsberg weiter ausgebaut werden. Burbach braucht den Waldweiher und das Weyerbachtal als Naherholungsgebiet für die Bewohner sowie eine touristische Stärkung des Ausflugszieles im Hinblick auf seine historische Dimension, so Neumüller für die CDU Burbach.

Dieser Beitrag wurde unter CDU veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.